Hormon Information
Hormon Information

Hormon Speicheltest

Der Blutserumtest misst zum Testzeitpunkt aktive (5%) und inaktive (95%) Hormone. Interessant für die Auswertung sind die aktiven Hormone.

 

 

  • Jeder Mensch hat einen individuellen Normalwert bei dem er sich wohl fühlt
  • Der Hormonspiegel ändert sich innerhalb eines Tages mehrmals nach einem mehr oder weniger typischen Muster
  • Bereits winzigste, bisher nicht messbare Abweichungen und Schwankungen vom individuellen Normalwert können drastische Auswirkungen/Symptome bedeuten
  • Seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit, Stress- und Geschlechtshormone über Speicheltests messen zu lassen. Manche Hormone lassen sich auch gut über Blut- oder Urinproben nachweisen.
  • Für Schilddrüsenhormone sind Bluttestt sinnvoll (FT3+FT4+TSH)
  • Hormontests werden normalerweise von privaten Krankenkassen bezahlt. Sie haben aber auch die Möglichkeit als Selbstzahler den Test durchzuführen.
  • Gerne bin ich Ihnen bei der Testauswahl über www.censa.de behilflich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textauszug; E.Buchner 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen

 

 

.

Hier finden Sie mich

 

Stephanie Vail
Langobardenstr. 5a
90461 Nürnberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)911/130 63 75 2

 

info@hormone.online